Statistiche web Skip to content

ATP-LABOR

Die vollständige Kontrolle des Produktionsablaufs, vom Pulver bis hin zum Halbfertigprodukt, macht es möglich, hochqualitative Materialien herzustellen. Das interne Labor ist mit den technologisch modernsten Geräten ausgestattet, die äußerst präzis, schnell und zuverlässig arbeiten.

Zu der Geräteausstattung gehören insbesondere:

  • Analysenwaage:
    Gestattet es, die Dichte zu messen (Standard Specific Gravity).
  • Härteprüfgerät Shore-A:
    Gestattet es, die Oberflächenhärte auf der Shore-A-Skala zu messen.
  • Härteprüfgerät Shore-D:
    Gestattet es, die Oberflächenhärte auf der Shore-D-Skala zu messen.
  • IRHD Mikro-Härteprüfer:
    Bestimmung der IRHD-Härte von Bauteilen mit komplexen Formen und kleinen Abmessungen
  • Kugeleindruck-Härteprüfer:
    Bestimmung der Härte von Kunststoffen mit Hilfe eines belasteten Kugeleindringkörpers.
PLASTICO PTFE settore aeronautico
cerchi piccoli
REPARTO PTFE LABORATORIO dinamometro 1
cerchi piccoli
  • Dynamometer mit Doppelsäule, Video-Dehnungsmesser und Klimaschrank:
    Zur Bestimmung von:
    • Zugwiderstand (Tensile Strength)
    • Bruchdehnung % (Elongation at break)
    • Elastizitäts-Modul MPa (E-Module)
    • Poisson-Zahl (Poisson ratio)
    • Zulässige Analysentemperaturen -70°C bis 300°C
  • Analysewerkzeug DSC Differential-Scanning-Kalorimetrie:
    Mit der DSC-Analyse lässt sich feststellen, bei welcher Temperatur oder in welchem Temperaturbereich bestimmte thermische Phänomene im Material auftreten.
    Bestimmung von:
    • Glasübergangstemperatur Tg (°C)
    • Schmelztemperatur Tm (°C)
    • Rekristallisationstemperatur Tc(°C)
    • Schmelzenthalpie ΔHf (J/g)
    • Enthalpie der Umkristallisation ΔHf (J/g)
    • % Kristallinität

Gas: Stickstoff N2

Zulässige Analysentemperaturen -50°C bis 500°C

Digitales Mikroskop

Das Keyence-Digitalmikroskop ist ein Instrument, das mit einem fortschrittlichen Messsystem ausgestattet ist und vor allem in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung für folgende Zwecke eingesetzt wird

Analyse des Dichtungsverschleißes mit Hilfe von 2D- und 3D-Messungen
Oberflächenrauheitsmessungen mittels 3D-Messungen
Qualitative Analyse von PTFE-Matrix-Compounds aus eigener Herstellung